Künstlerischer Wettbewerb

Die Stadt Gundelfingen lobt einen interdisziplinären Planungswettbewerb mit Beteiligung von Künstlern zur Umgestaltung des bestehenden Kriegerdenkmals zum „Friedensdenkmal“ aus. Das neue Denkmal soll an alle Opfer in der Vergangenheit und heute erinnern und damit dem Denkmal ein umfassender Bedeutungsgewinn zuteil werden. Der Wettbewerb wird im Rahmen der Stadtsanierung Gundelfingens aus Städtebauförderungsmitteln bezuschusst. Bewerbungsfrist für das vorgeschaltete Interessensbekundungsverfahren der Künstler ist der 7. Oktober. Teilnahmeberechtigt am Vorauswahlverfahren sind freischaffende Künstler aus Bayern. Die Bearbeitung erfolgt dann in Arbeitsgemeinschaften zwischen Landschaftsarchitekten und Künstlern. Details zum Wettbewerb sind auf der Internetseite des Berufsverbands Bildender Künstler Schwaben Nord und Augsburg (www.kunst-aus-schwaben.de) abrufbar und können bei der Stadt Gundelfingen abgegeben werden.

Immer das richtige Geschenk! 

Der  Gundelfinger Einkaufsscheck.

Mit diesem Einkaufsscheck liegen Sie immer richtig!

In knapp 50 Geschäften in Gundelfingen gültig!       - informieren Sie sich hier -

Hier geht‘s zu den Veranstaltungen / Rückblick

Druckversion Druckversion | Sitemap
© WV-Werbegemeinschaft Gundelfingen an der Donau