25 Jahre Bamberger

ePaper
Teilen:
Hier der Flyer zum Herunterladen
Flyer_Kultur_Einkaufsnacht2017.pdf
PDF-Dokument [2.3 MB]
Erster Tag der Get 2017 schon ein voller Erfolg
Lesen Sie hier den Bricht der Donauzeitung zum ersten Tag der Get 2017 - besuchen Sie uns und lassen Sie sich begeistern.
2017-09-16_Donau_Zeitung_Seite_30.pdf
PDF-Dokument [496.8 KB]

Vom 15. bis 17. September präsentieren sich in Gundelfingen 116 Aussteller. Bei der Messe gibt es auch einige Neuheiten

VON KATHARINA INDRICH - Knapp sechs Wochen dauert es noch, dann finden in Gundelfingen vom 15. bis 17. September die Gundelfinger Erlebnistage statt. Erneut auf dem Gelände des Gartenlands Wohlhüter am Ortseingang. Aktuell, sagt Josef Albert Schmid, der die Messe organisiert, hätten 116 Aussteller zugesagt. Zwei weniger als bei der letzten Auflage vor zwei Jahren. „Aber wir sind noch mit einigen im Gespräch. Es wird also wieder ein breites Angebot geben“, verspricht Schmid.

Mit dabei sein wird in diesem Jahr nach langen Bemühungen auch eine Chocolaterie aus Gundelfingens Partnerstadt Beek. „Darauf haben wir jetzt vier Jahre hingearbeitet und das werden richtige Kunstwerke, die man nicht nur anschauen, sondern auch schmecken kann“, sagt Schmid. Daneben wird es auch erstmals einen Ausstellungsstand von Tesla Motors geben. „So können die Besucher auch einmal in einem richtigen Tesla probesitzen.“

Schon etabliert sind dagegen die Demo Days, bei denen die Besucher der Gundelfinger Erlebnistage wieder allerhand Geräte vor Ort ausprobieren können.

Eine Premiere gibt es bei der Get am Samstagabend. Dann steigt auf dem Gelände des Gundelfinger Gartenlands das Gundelfinger Herbstfest, bei dem die Stadtkapelle aufspielt. „Das wird sicherlich ein Highlight, das die Get bereichert“, sagt Rainer Hönl, Vorsitzender der Wirtschaftsvereinigung. „Und wir hoffen, dass das die Leute auch annehmen.“ Auf den Abend freut sich auch schon Gundelfingens Bürgermeisterin Miriam Gruß.

Wie insgesamt auch auf die kompletten drei Tage. „Das ist eine ganz große Attraktion für Jung und Alt. Die Get hat hohe Strahlkraft in die Region, und wir würden uns freuen, wenn – wie beim letzten Mal – wieder 30000 Besucher kämen.“ Für sie stehen auch in diesem Jahr wieder ausreichend Parkplätze bereit. Auch, wenn das Parken direkt an der Medlinger Straße diesmal nicht mehr möglich sein wird. Dafür, sagt Anton Wohlhüter, gibt es einen Shuttleservice mit dem Bähnle, der die Besucher vom Parkplatz auf das Ausstellungsgelände fährt. Weit laufen muss also an den drei Tagen trotzdem niemand.

Betriebsbesichtigung der Firma Wölz in Gundelfingen.

Siegfried Wölz erleutert die Firmengeschichte der Firma Wölz und führt die Gruppe der Wirtschaftsvereinigung Gundelfingen durch die Büroräume und Werkshallen.

 

Siegfried Wölz Stahl- und Metallbau GmbH & Co. KG

Metallbau auf hohem Niveau

Seit mehr als 40 Jahren verbindet man Metall- und Glasfassaden sowie Brandschutz mit dem Namen Wölz. 

Von Berlin über Frankfurt, von Mönchengladbach bis Nürnberg und im ganzen Süddeutschen Raum gehört die Herstellung und Montage von Türen, Fenstern und Fassaden aus Metall und Stahl zum Unternehmensbereich von Metallbau Wölz.

Zu unserem Angebot gehört das komplette Leistungspaket vom Aufmaß bis zur Abnahme.

Wir sind präqualifiziert und verfügen damit über alle notwendigen Zulassungen für die Abwicklung im öffentlichen und gewerblichen Objektbereich. Die Konstruktionen überzeugen durch ästhetische und handwerkliche Qualität. Wir laden Sie gerne zu einem Besuch in unsere Referenzgalerie ein. Oder schauen Sie sich unsere aktuellen Objekte an.

Ausflug der WV-Gundelfingen nach Ehingen mit Besuch der Brauerei Berg.

Willkommen in der Brauerei Berg.

Als kleine Brauerei pflegen wir in der Ehinger Berg Brauerei eine klassische Brauweise für feine Biersorten. Die Historie der Berg Brauerei, vormals Adler Brauerei, geht zurück bis in das Jahr 1466. Seit 1757 ist die Berg Brauerei im Familienbesitz. Heute wird sie geführt von Dipl. Braumeister Uli Zimmermann und Frau Beate. 

Hier an der Donau verbindet sich Oberschwaben mit der Schwäbischen Alb. Wir stehen in der Tradition der hier gewachsenen Bierkultur und brauen alle Berg Bier Sorten zu 100% mit Braugetreide, das aus der näheren Umgebung stammt. Diese traditionelle Bierkultur wird von allen Mitarbeitern der Berg Brauerei gelebt. Die Ergebnisse können sich sehen – und schmecken – lassen. Überzeugen Sie sich selbst davon! Als Privatbrauerei ist es uns ein besonderes Anliegen, auf Ihre Fragen und Wünsche einzugehen. Hier geht's zur Infoseite der Brauerei.

Immer das richtige Geschenk! 

Der  Gundelfinger Einkaufsscheck.

Mit diesem Einkaufsscheck liegen Sie immer richtig!

In knapp 50 Geschäften in Gundelfingen gültig!       - informieren Sie sich hier -

Das sind Wir - Informationen zur Wirtschaftsvereinigung und Werbegemeinschaft Gundelfingen
WV-Werbeflyer.pdf
PDF-Dokument [1.6 MB]

Hier geht‘s zu den Veranstaltungen / Rückblick

Druckversion Druckversion | Sitemap
© WV-Werbegemeinschaft Gundelfingen an der Donau